Wizard-API

Unabhängig davon welches unserer Produkte genutzt wird, ist in der Regel eine Interaktion, mit Hilfe von hintereinander geschalteten Eingabemasken (Wizard), durch den Endkunden notwendig. Diese Interaktion kann auf unterschiedlichen Arten nahtlos in den Geschäftsprozess und die Systemlandschaft des Anbieters integriert werden.

Für Anbieter, die ihren eigenen Wizard zur Interaktion mit dem Kunden nutzen möchten, bieten wir eine entsprechende Schnittstelle an, über die die notwendigen Informationen abgerufen werden können.

Damit ist es möglich Schritt für Schritt die Informationen auszutauschen und damit dem Endkunden einen Wizard anbieten zu können um u.a., sofern notwendig, eine Länder- und Bankauswahl anzuzeigen, eine bankspezifische Anzeige des individuelle Login-Formulars, die Anzeige und Bestätigung von Nutzungsbedingungen bzw. Datenschutzhinweisen und ggf. eine Kontenauswahl zu ermöglichen.

Weitere Details hierzu können der Schnittstellendokumentation entnommen werden.